Vorfahren Bockhacker - 3. Generation (Johann & Maria Gertrud)

Beitragsseiten

Johann’s jüngster Sohn Johann heiratet in Hattingen-Blankenstein zwei mal und ihm werden insgesamt 3 Söhne und 3 Töchter geschenkt. 2 Kinder heiraten auch in Hattingen-Blankenstein, aber leider konnten bislang keine weiteren Nachkommen gefunden werden. Seine Stammfolge ergibt sich wie folgt:

Johann heiratet zuerst Sybilla Maria Catharina Friederica Charlotta König, Tochter von Johann Friedrich König und Catharina Maria Mering am 5. April 1789 in Blankenstein. Sybilla wurde am 6. Februar 1794 in Blankenstein bestattet.

Sie hatten die folgenden in Blankenstein geborenen bzw. gestorbenen Kinder:

  1. Johann Carl Peter Ernst Friederich Wilhelm, geboren am 2. Juli 1789, gestorben am 1. Januar 1790 in.
  2. Anna Sybilla Albertina Johanna Charlotta, geboren am 10. März 1791.
  3. Johann Friedrich Wilhelm Ludwig Engelbert Henrich, geboren am 6. August 1792, beerdigt am 9. Februar 1793.

Johann heiratet in zweiter Ehe Anna Margaretha Westerdorf am 15. Dezember 1794 in Blankenstein. Sie stirbt dort am 13. Dezember 1841 im Alter von 77 Jahren und 7 Monaten. Mit ihr hat er die folgenden in Blankenstein geborenen Kinder:

  1. Johann Friedrich Wilhelm, geboren am 15. Oktober 1795, dieser heiratet am 29. Juli 1838 Carolina Bruecher. Er stirbt am 29. Dezember 1869 kinderlos in Blankenstein. Seine Ehefrau verstirbt bereits am 30. August 1860.
  2. Maria Catharina Eleonora Friederica Elisabeth, geboren am 16. März 1798. Sie heiratet am 14. Oktober 1841 Heinrich Peter Kampmann. Sie stirbt am 9. August 1873 kinderlos in Blankenstein.
  3. Anna Maria Sybilla Johanna Elisabeth Helena, geboren am 7. Februar 1802.

Johann war in Blankenstein Schullehrer bzw. Schulmeister und stirbt dort am 3. Januar 1829 an Altersschwäche.

Seine Schwester Maria Gertrud heiratet am 18. Oktober 1769 in Lennep den Barbier Johann Andreas Schröder. Mit ihm hat sie 6 Kinder, die alle kinderlos in Lennep sterben: 

  1. Johann Andreas, getauft am 17. September 1770, gestorben am 6. Dezember 1770
  2. Christian Friedrich, am 11. Oktober 1771 geboren, beerdigt am 9. März 1773.
  3. Johann Andreas, am 25. Mai 1777 geboren, Chirurg, gestorben am 24. August 1806.
  4. Friedrich Wilhelm, am 27. Januar 1779 geboren, beerdigt am 21. Oktober 1783.
  5. Johann Daniel, am 19. August 1781 geboren, Barbier, gestorben am 4. Oktober 1807.
  6. Eberhard Johann Wilhelm, am 7. Mai 1784 geboren, Barbier, gestorben am 2. April 1808.

Als ihr Ehemann am 30. Dezember 1807 verstirbt, kommt sie anscheinend bei ihrem Bruder Johann unter, denn sie stirbt mit fast 72 Jahren an Schlagfluß und Krampffieber am 11. September 1815 in Blankenstein.